MATERIALARCHIV

Leinen Single Jersey

Leinen Single Jersey
Materialgruppen:
Textil > Maschenware > Einfadenware Materialbeschrieb Single Jersey ist der Handelsname für eine einfache Links-rechts-Maschenware. Auf der Vorderseite sieht man nur die rechten Maschen mit den V-förmigen Maschenschenkeln, auf der Hinterseite sind die linken Maschen mit den wellenförmigen Maschenköpfen sichtbar. Die Maschenware ist mit einem einfachen Leinengarn in Z-Drehung gestrickt. Der Single Jersey wird auf einer Rundstrickmaschine als Rund- oder Schlauchware angefertigt und für die Weiterverarbeitung (Färben, Bedrucken, Konfektionieren) aufgeschnitten. Single Jersey für Bekleidung Herstellung Fertigung:
Die parallel vorliegenden Langfasern des Hechelflachses werden durch mehrere Streckpassagen vergleichmässigt und auf der Vorspinnmaschine zum Vorgarn verstreckt. Selbst sehr feine Garne weisen durch das Zusammenkleben der Einzelfasern Verdickungen auf. Die Oberfläche des Single Jerseys weist den typischen, unregelmässigen Leinencharakter auf. Eigenschaften Kennwerte beziehen sich auf:
Leinen Maschenware Mechanische Eigenschaften:

Flächengewicht: 185.00 g/m2


Bearbeitung Lieferformen:
42,00 CHF/Lfm, Breite offen 170 cm Konservierung: Schutz und Pflege:
Waschbar bis 40 °C. Anwendung Anwendungsgebiete:
Single Jersey für Bekleidung Sammlungen

Muster in folgenden Sammlungen: ETH Zürich Baubibliothek

Bezugsquelle Bezugsquelle Sammlungsmuster:
Laib Yala Tricot AG (Schweiz), Amriswil Quellennachweis Verwendete Quellen:
Satlow, G., Zaremba, S., Wulfhorst, B. (1994). Faserstoff-Tabelle: Flachs sowie andere Bast- und Hartfasern. Aachen, Deutschland: Sonderdruck.
Schenek, A. (2000). Naturfaserlexikon. Frankfurt am Main, Deutschland: Deutscher Fachverlag GmbH. Material-Archiv-Signatur:
FAS_NAT_LI 6 Bilder

Flashplayer nicht installiert
Um die Materialsuche zu tätigen, benötigen Sie einen aktuellen Flash Player.
Sie können es hier kostenlos runterladen.
Alternativ können Sie auf aktuellen Browsern auch die HTML5-Version mit leicht eingeschränktem Funktionsumfang aufrufen.

Über MATERIAL ARCHIV
können Sie auch ohne Flashplayer anschauen: www.materialarchiv.ch/cms