Gneis! Ein vielfältiges Schweizer Gestein

13. Januar bis 2. Februar 2017
Eröffnung: Donnerstag, 12. Januar 2017, 17.30 Uhr
Ausstellung Sammlung S8, Hochschule der Künste Bern


Gneis zählt neben Kalk- und Sandstein zu den bedeutendesten Natursteinen der Schweiz. Anhand ausgewählter architektonischer Beispiele und zahlreicher Materialmuster und Oberflächenbearbeitungen der verschiedenen, heute noch erhältlichen Schweizer Gneissorten beleuchtet die Ausstellung ein bis heute aktuelles Baumaterial.

 

 

Eröffnungsprogramm

Referat von Dr. phil. nat. Toni Labhart, ehm. Professor für Mineral- und Gesteinskunde
Ort: Grosse Aula

Führung durch die Ausstellung: Dr. Katja Burzer und Dr. Martine Vernooij, Kuratorinnen

Anschliessend Apéro

 

Öffnungszeiten Ausstellung
Montag bis Freitag: 8 bis 18 Uhr

 

Gneis in der Datenbank von MATERIAL ARCHIV 

 

MATERIAL ARCHIV S8

 

HKB
Hochschule der Künste Bern
Fellerstrasse 11
3027 Bern