Über Putz

bis 19. März 2013

Ausstellung, ETH Zürich


Putzoberflächen werden heute häufig mittels Standardtechniken als Teil von Systemen mit Fassadendämmungen erstellt. Der ästhetische Wert des Materials geht allerdings weit über diese Verfahren hinaus. Anhand einer Vielzahl von Mustern alter und neuer Rezepturen und Techniken präsentiert die Ausstellung die gestalterischen Möglichkeiten von Putz.
Eine Ausstellung des Instituts gta in Zusammenarbeit mit der Professur für Architektur und Konstruktion Annette Spiro, ETHZ

Bis 12. März 2013 an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Halle 180, Tössfeldstrasse 11, 8400 Winterthur. www.zhaw.ch

Vortrag zur Ausstellung: Montag, 4. März 2013, 17.30 Uhr, Blauer Saal
Hartmut Göhler, Architekt, Zürich
Bernard Nydegger, Handwerksmeister / Materialtechnologe BWS Labor, Winterthur