Putz – Materialgetriebenes Entwerfen als experimenteller Prozess

Freitag, 27. Oktober 2017, 8.30 bis 17.00 Uhr
Interaktiver Workshop Verputz
Hochschule Luzern – Design & Kunst, Viscosistadt, Luzern


Der Workshop vereint Interessierte und Fachleute aus Gestaltung und Handwerk. Ein Tag im Werkraum, zum Machen und Austauschen. Einführend erläutern Experinnen und Experten die essentiellen Grundlagen sowie ihr Spezialwissen über Verputz. Thematisiert werden historische und moderne Materialien, sowie Bearbeitungstechniken und die chemisch-technischen Charakteristika des Materials. Materialeigenschaften und Gestaltungspotenzial können im Anschluss mit bereitstehenden Rohstoffen eigenständig oder mit Beratung erforscht werden. Der parallele Austausch und die Einblicke in das Machen anderer Teilnehmender öffnet und vertieft die Erkenntnisse und erweitert die eigenen Erfahrungen.

 

Verputz-Materialien in der Datenbank

 

Anmeldung bis 18. Oktober

 

Teilnahmegebühr: Vollpreis 100,- CHF, Reduziert 40,- CHF (inkl. Material/Verpflegung)

 

Link zum Veranstaltungshinweis

 

Link zum Blog

 

materialität@hslu

 

 

 

 


Hochschule Luzern – Design & Kunst
745 Viscosistadt, Nylsuisseplatz 1
6020 Emmenbrücke/Luzern