3. Fachtagung Faserverbundkunststoffe im Bauwesen

Mittwoch, 26. März 2014 ZHAW Winterthur


 

In Industrie und Fahrzeugbau sind Faserverbundkunststoffe FVK längst ein Standardmaterial, doch auch im Bauwesen werden sie als erprobte Werkstoffe mit vielfältigen Möglichkeiten geschätzt. Dank intensiver Forschungs- und Entwicklungsarbeit hat das Bauen mit Faserverbundwerkstoffen / Composites die experimentelle Phase überwunden. Am Markt sind diverse Bauprodukte für tragende, statisch relevante Aufgaben verfügbar, welche die bekannten hervorragenden Trageigenschaften der faserverstärkten Kunststoffe optimiert einsetzen und wirtschaftliche Alternativen zu herkömmlichen Lösungen sind. Ebenfalls liegen Berechnungsvorschriften vor, so dass der Weg in die breite Anwendung offen ist. Denn richtig eingesetzt, bietet das Material für Architektur und Ingenieurbau faszinierende Möglichkeiten und vielfach wesentliche Vorteile.

Architekten, Ingenieure, Bauherren und -unternehmer sowie FVK-Produzenten sind eingeladen, sich an dieser eintägigen Veranstaltung über die Möglichkeiten des Bauens mit Faserverbundkunststoffen zu informieren. Ziel der Tagung ist, den Teilnehmenden den Baustoff vorzustellen und die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten aufzuzeigen, aktuelle Informationen zum Bauen mit GFK und CFK zu liefern und Entwicklungen vorzustellen.

Die erfahrenen und bestausgewiesenen Referenten geben anhand von ausgeführten Bauten einen Überblick über den Einsatz, die Besonderheiten und Herstellungsverfahren von glasfaserverstärkten Kunststoffen GFK und carbonfaserverstärkten Kunststoffen CFK. Dabei werden die Möglichkeiten des Baustoffes, aber auch die Grenzen aufgezeigt. Gestaltung, Tragverhalten, Beständigkeit sowie Wirtschaftlichkeit des Baustoffs kommen zur Sprache und Berechnung und Planungshilfen werden vorgestellt. Erstmals werden auch Carbon verstärkte Betone ein Thema sein.

 

Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Departement Architektur, Gestaltung und Bauingenieurwesen
Institut Konstruktives Entwerfen
Tössfeldstrasse 11 | Postfach
CH - 8401 Winterthur

www.ike.zhaw.ch